Aktuelles
Neuer Vorstand gewählt

· ·

Was macht man an einem Samstag-Nachmittag? Richtig - man wählt einen neuen Vorstand

Am gestrigen Samstag hat die Junge Union Magdeburg in einer Gesamtmitgliederversammlung ihren neuen Vorstand gewählt.

Die Mitglieder wählten Jacqueline Strauß zur neuen Kreisvorstandsvorsitzenden. Ihr zur Seite steht weiterhin Daniel Reichert als Stellvertreter. Die Beisitzer Charline Anastasia Lelgemann, Jessica Hoffmann, Marcel Müller und Vincent Schwenke, sowie der Schriftführer Maximilian Thiel komplettieren das neue Team.

Mit neuem Schwung, soll die JU Magdeburg auch weiterhin die aktivste politische Jugendorganisation der Stadt bleiben. Neben Traditionen wie dem Firmenstaffellauf oder auch dem Glühwein-Verkauf für den guten Zweck, möchte der neue Vorstand zukünftig auch die Zusammenarbeit mit dem Stadtrat, den Landtagsabgeordneten und den CDU-Vereinigungen weiter ausbauen.

Wir danken dem alten Vorstand unter der Führung von Mathias Bethke für die tolle Arbeit der letzten Jahre und freuen uns jetzt auf frischen Wind in der JU.

« Sportlich – und politisch: Läuft mit uns! Pressemitteilung zum Haushaltsentwurf der Kenia-Koalition »